Postersession

Eine Postersession ist ein Konferenzformat, bei dem sich die Teilnehmer in kurzer Zeit mit einer Vielzahl Themen intensiv befassen können. Im Forum des Galileo Center des DLR werden Posterwände aufgebaut. Während der Session gehen die Teilnehmerinnen von Poster zu Poster und diskutieren mit den Autorinnen über die Inhalte der Poster. Die Hauptautorinnen bleiben demnach neben ihrem jeweiligen Poster stehen, um erklären und diskutieren zu können.

Call for Poster

Die Poster haben das Format Din A0 portrait, also Hochformat. Falls Sie PowerPoint verwenden wollen:

  • Foliengröße Standard 4:3
  • Benutzerdefinierte Größe: 1189 x 841mm
  • Schriftgrößen: Hauptüberschrift: 100pt; Untertitel: 50pt; Text: 25pt
  • Als Hilfestellung empfiehlt sich z.B.: Leitfaden_wissenschaftliche_Poster der Uni Bremen
  • Achten Sie darauf, dass eingefügt Bilder nicht komprimiert werden (Datei - Optionen - Erweitert), damit die Bildqualität im Druck nicht zu gering wird.
  • Achten Sie darauf, dass eingefügte Bilder nicht größer gezogen werden, als sie sind (Grafik formatieren - Größe kleiner 100%), damit das Bild nicht verpixelt.
  • Sprache: englisch

Falls Sie keine Möglichkeit haben, im Din A0 Format auszudrucken, können die Poster auf Antrag von den Organisatoren des Kongresses gedruckt werden - die Kosten hierfür werden von den Veranstaltern übernommen.

Senden Sie dazu bitte ihr Poster als pdf-Datei bis spätestens 20.09.19 an ISGER2018@mint-girls-regensburg.de bzw. schicken Sie einen Link über wetransfer.com, falls die Datei größer ist als 15 MB. Achten Sie darauf, dass alle Abbildungen in guter Auflösung vorliegen.